Immobilienrecht Mallorca

Immobilienrecht | Mallorca

Wir beraten Sie im deutsch-spanischen Immobilienrecht: Persönlich, in Deutschland sowie vor Ort auf Mallorca.

Ich bin Kaufinteressent Ich bin Immobilieneigentümer

Kaufberatung

Diskret und seriös beraten wir Sie beim Kauf Ihrer Immobilie auf Mallorca. Jedes Mandat wird von mind. einem Rechtsanwalt in Hamburg sowie einem deutschen und auf spanisches Immobilienrecht spezialisierten Anwalt in Palma de Mallorca bearbeitet. So sind wir immer persönlich für Sie da, um Sie in den folgenden 8 Schritten an Ihr Ziel zu begleiten.

1

Kostenloses Erstgespräch

Während eines 30-minütigen Gesprächs nehmen wir Ihre Anliegen und Wünsche auf. Zudem geben wir Ihnen eine kurze Orientierung zum Markt.

2

Due diligence

Leider sind viele Angebote für Immobilien auf Mallorca unseriös. Dank der langen Erfahrung unserer Kontakte vor Ort können wir gut filtern.

3

Kosten

Welche Nebenkosten kommen beim Hauskauf in Mallorca auf Sie zu? Damit Sie genau wissen, was Sie erwartet, stellen wir alle Kosten zusammen.

4

NIE beantragen

Schließlich benötigen Sie eine Steuernummer. Allerdings ist die Vergabe der sog. NIE Nr. oft umständlich. Deshalb untersützen wir Sie vor Ort.

5

Konto eröffnen

Ferner ist es in der Regel ratsam, vor dem Kauf Ihrer Immobilie ein Konto in Spanien zu eröffnen. Mit der Hilfe eines Anwalts vor Ort ist das entsprechend schnell, einfach und stressfrei für Sie erledigt.

6

Contrato de arras

Der contrato de arras ist ein Vorvertrag bzw. Optionsvertrag. Er wird oft zu früh und zu schnell unterschrieben. Dabei löst er unmittelbar Kosten aus. Und das auch ohne notarielle Beurkundung!

7

Abnahme der Immobilie

Anders als in Deutschland wird auf Mallorca eine Immobilie meist bereits direkt vor dem Termin beim Notar übergeben. Hierzu begleiten wir Sie und stellen sicher, dass alles wie vereinbart abläuft.

8

Termin beim Notar

Schließlich fahren wir direkt nach der Übergabe mit Ihnen und dem Verkäufer gemeinsam zum Notar. Danach sorgen wir für die Änderung des Grundbuchs und führen Sie durch den Abwicklungsprozess.

Warum wir uns im Immobilienrecht nur auf Mallorca fokussieren

Kaum ein Rechtsgebiet erfordert derartige persönliche Präsenz wie das Immobilienrecht.

Entsprechend eingespielt muss ein Beraterteam sein, das an zwei Orten in Europa zeitgleich für den Mandanten da sein will. Das heißt einfacher ebenso wie direkter Dialog hinter den Kulissen, um reibungslose Abläufe zu gewährleisten.

Mindestens genauso wichtig wie Effizienz ist uns Diskretion. Denn spätestens wenn hohe Summen oder auch bekannte Namen im Spiel sind, wird eine Insel wie Mallorca schnell zum Dorf.

Statt also ganz Spanien abzudecken, setzen wir auf gewachsene Strukturen, bei denen wir sicher sind, dass sie Sie verschwiegen, diskret und effizient beraten.

Honorare | Kaufberatung Mallorca

Beratung für Eigentümer

Sie haben eine Immobilie auf Mallorca und suchen rechtlichen Rat? Dann beraten wir Sie natürlich gerne. Wir sind sowohl in Hamburg als auch in Palma de Mallorca persönlich für Sie da. Indem unser Team aus deutschen Muttersprachlern besteht, gibt es keine Sprachbarriere. Und trotzdem werden Sie sowohl in Spanien als auch in Deutschland gerichtlich vertreten.

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer!

Okupas | Immobilienrecht | Mallorca

Ein sehr häufiges Problem sind Hausbesetzer. Sie sind vor allem als okupas aus den Medien bekannt.

Die Regierung hat bereits mit neuen Gesetzen reagiert.

Unter dem Strich ist es aber immer noch schwierig, gegen die Besetzer vorzugehen. Zum Beispiel werden Härtefälle gem. RD 1/2021 vom 19.01.21 immer noch stark geschützt.

Auch in diesem speziellen Thema helfen wir Ihnen.

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer!


    Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben, verarbeitet, für 10 Jahre gespeichert und auf Wunsch gelöscht werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@friederici-partner.de widerrufen. Details unter Datenschutzerklärung

    Immobilienrecht Mallorca

    Ansprechpartner:
    Dr. Karl Felix Oppermann | spanien@friederici-partner.de
    Dr. Oppermann ist Rechtsanwalt. Er war selbst zwei Jahre lang in Spanien als Abogado gem. RL 98/5/EG tätig.

    Inzwischen berät er vor allem von Deutschland aus im deutsch-spanischen Recht.

    Zudem spricht er deutsch, spanisch, katalanisch und englisch.

    Jeder Mandant wird zudem auch von einem deutschen Rechtsanwalt in Spanien beraten.